Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

Tiger im Focus » Tiger-Abteilungen SS » sSSPzAbt.102/502 » Die Reste des letzten Tiger II » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mario Lippert
Moderator


Dabei seit: 04.03.2008
Beiträge: 487

Die Reste des letzten Tiger II Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier zu sehen ca.25kg des letzten Tiger II der sSSPzAbt 502, wegen Spritmangel bei Elsholz/Beelitz stehengelassen, letzter Kdt. war Wilhelm Klust.
Viel ist leider nicht mehr zu finden,nur kleinere Metallbrocken welche das Suchen dort mit Detektor sehr nervig machen.
Der Tiger wurde 1946/47 von den Russen gesprengt,und aufgrund der Fragmente haben sie wohl mit Sprengstoff nicht gegeizt.




Das sieht aus wie eine Werkzeughalterung,Spaten oder Ähnliches,kann das jemand genau bestimmen?








Sehr wahrscheinlich ein Splitter des Kanonenrohrs,ca 25cm lang und gebogen



Und das könnten Sechskantköpfe von der Kanonenblende zu sein




Alles in allem nur rostiger Schrott,aber mit Geschichte. Augenzwinkern

03.05.2010 21:05 Mario Lippert ist offline Email an Mario Lippert senden Beiträge von Mario Lippert suchen Nehmen Sie Mario Lippert in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH